zur Übersicht
03.03.2020
HAW Hamburg

26.03.20: #AfterwOERk „Hacks&Tools meets #OERcamp“ – ein Rückblick

Änderung: Unser AfterwOERk Treffen an der HAW Hamburg fällt aus, aber die Aufzeichnung mit Sarah Thomas von der HOOU@HAW und Christian Friedrich könnt ihr euch ab Donnerstag 18:30 Uhr auf hoou.de anhören.


Gespräch mit Sarah Thomas von der HOOU@HAW, Christian Friedrich und Teilnehmenden des “Hacks&Tools meets #OERcamp”

Vom 21.-23. Februar diesen Jahres fand erstmalig das „Hacks&Tools meets #OERcamp“ der HOOU@HAW zusammen mit der Agentur für Bildung Jöran und Konsorten statt.

Mit anderen kreativ werden, zusammen experimentieren, gemeinsam an einem innovativen OER-Projekt arbeiten und erleben, wie viel in einem Team bewegt werden kann – unter diesem Motto gingen über 120 Teilnehmende voll motiviert ans Werk. Mehr als 20 Teams aus unterschiedlichen Fachgebieten arbeiteten an ihren OER-Projekten. 12 ausgewählte Konzepte erhielten am Ende der Veranstaltung eine Empfehlung für eine Projektförderung durch die HOOU@HAW: z.B. zum Thema Energiewende, Upcycling eines 3D Druckers oder Demokratiebildung. Das Wochenende hat gezeigt: Ein Hackathon- und Toolcamp-Event macht gute Laune und schafft einen Rahmen für alle, die die Bildungswelt verändern wollen.

Zum AfterwOERk am 26.3.2020 freuen wir uns auf ein Résumé von einer der Hauptorganisator*innen Sarah Thomas sowie einigen Teilnehmenden zu einem gelungenem „Hacks&Tools meets #OERcamp“ und den spannenden Projekten die daraus entstanden sind.

Die Eckdaten:

#AfterwOERk im März: „Hacks&Tools meets #OERcamp“ – ein Rückblick
Donnerstag, 26.3.2020 18:30 – 20:30
HAW Hamburg, f163 der Fakultät DMI
Finkenau 35
22081 Hamburg

Anmeldung: https://ems.hoou.de/afterwoerk/

zur Übersicht