zur Übersicht
15.05.2020

Hamburg hOERt ein HOOU! Jubiläumsfolge 1: Nele Heise

Aufzeichnungsdatum: 12.05.2020

Hamburg hOERt ein HOOU feiert die 25. Episode mit einer Doppelfolge: Im ersten Teil ist Christian Friedrich im Gespräch mit Nele Heise. Podcasts und Lernen, Podcasts und Lehren, Podcasts und Wissenschaftskommunikation, Neles Forschungsperspektive auf Podcasts sowie Podcasts und Diversität. In Teil 2 der Doppelfolge sprechen wir über die von unseren Hörer*innen vorgeschlagenen Themen.

Feedback, Anregungen und Kommentare freuen uns in den sozialen Medien. Bei Twitter ist das Team der HOOU HAW unter HOOU_HAW zu finden oder per Mail an team_hoou@haw-hamburg.de.

Links

Leibniz-Institut für Medienforschung / Hans Bredow Institut (Hamburg)

Audio Papers – a manifesto

Serial Podcast

GanzOhr – jährliches Treffen von WissenschaftspodcasterInnen (Rückblick aus 2017)

StartUp Podcast

Abschlussarbeiten in 15 Minuten

MINTgrün hinter den Ohren

Zeitsprung: Der Geschichte Podcast

Methodisch inkorrekt | der methodisch inkorrekte Wissenschaftspodcast

BredowCast

Wissenschaftspodcasts.de

edufunk.fm

Das Beste, was Podcasts passieren konnte

Einspruch ǀ Jede Pause ist wertvoll

Two Blacks and a Jew

Profile – podcasterinnen.org

fyyd: Frauenstimmen im Netz

Feuer & Brot

Rice and Shine (taz-Interview mit den Rice and Shine-Hosts)

SZ Podcast-Tipps / Podcastkritik taz “schon gehört?”

BLDG + ALT + ENTFERNEN

Kulturkapital

sendegate.de

Vortragsfolien “Vom Archiv in die Kopfhörer. Der Einsatz von Podcasts zur Wissensvermittlung” (Heise, April 2018, Universität Mainz)

Mittelalt, männlich und überdurchschnittlich gebildet | Uni aktuell

Sammlung internationale Podcast-Forschung “Researching Podcasts / Podcasting” von Nele

Mehr zu Nele Heise:

Nele Heise ist freie Medienforscherin und Referentin. Nach dem Studium in Erfurt arbeitete sie als Junior Researcher am Hamburger Leibniz-Institut für Medienforschung, später war sie Mitarbeiterin an der Universität Hamburg und im Projekt “ANNA – Das vernetzte Leben” zu KI und Algorithmen im Verbraucheralltag (iRights e.V.) tätig. Neben Lehraufträgen, Vorträgen und Workshops berät sie Einrichtungen im Medien- und Bildungsbereich zu Themen wie Podcasting, digitaler Mediennutzung und ethischen Fragen der Digitalisierung. Sie ist Mitgründerin des unabhängigen Forschungsnetzwerkes Otherwise Network. neleheise.de / Twitter / LinkedIn

zur Übersicht