Podcast

20.02.2019

Podcast „Hamburg hOERt ein HOOU!“: Games in Bildung & Rückblick und Ausblick

Podcast „Hamburg hOERt ein HOOU!“
Zu Beginn des Jahres hat das Team der HOOU@HAW gleich zwei neue Folgen seines Podcasts Hamburg hOERt ein HOOU! produziert. Im Januar sprach Christian Friedrich mit Andreas Hedrich über Games in der Bildung, Technologie-Trends und darüber, welche Potentiale das Spielen für das Lernen nicht nur im Schulkontext hat. Andreas Hedrich ist Soziologe, Hochschullehrer sowie Initiator und Mitbegründer zahlreicher medienpädagogischer Projekte und Gaming-Initiativen.

Im Februar ging es bei Hamburg hOERt ein HOOU! um die Verstetigung der Hamburg Open Online University. Diese wurde zum Anlass genommen, um auf die letzten Jahre zurückzublicken und einen Ausblick auf die kommenden Herausforderungen zu wagen. Im Gespräch waren Ellen Pflaum, Projektleiterin des Teams HOOU@HAW, und Andrea Schlotfeldt, Juristin und Medienrechtsanwältin.

teilen