27.01.2020

Videos und Blogbeiträge sind online: stARTcamp meets HOOU 2019 #schh19

Am 6. September 2019 trafen sich 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Forum Finkenau der HAW Hamburg, um sich bei der dritten Ausgabe des Hamburger stARTcamps über das Thema „No limits?! Wissenschaft und Kultur für alle“ auszutauschen. Das stARTcamp wurde gemeinsam ausgerichtet vom stARTconference e.V. und der Hamburg Open Online University (HOOU) und trug somit den Untertitel „stARTcamp meets HOOU“. Aufgrund dieser Zusammenarbeit gab es einen engen und fruchtbaren Austausch zwischen Kulturschaffenden und Wissenschaftler*innen. In den 25 Sessions wurden über Themen wie Virtual Reality, Podcast, Medien zum Mitmachen oder Open Educational Ressources ausführlich gesprochen und diskutiert. Begleitend gab es eine ausführliche Dokumentation bestehend aus Videos, Graphic Recordings und Blogbeiträgen, welche nun online ist: stARTcamp meets HOOU

Spraydosen sprühen Farbe an die Wand
HOOU-Projekt: Beyond the Screen

Beiträge:

„Ich war da noch nie drin, aber es ist gut, dass wir sie haben …“

Beyond The Screen

Bricolage mit „Grenzobjekten“

Chrono Research Lab – Das Portal für Welt-Zeit-Reisende

Die digitale Öffentlichkeitsarbeit der Stabi Hamburg

Diese jungen Leute – Wie kommen wir nur an die jungen Zielgruppen heran?

Digitale Transformation: Ethik und Fragen

Digitales Storytelling über die Hammaburg

DIY: 360°-Content

Don’t be afraid of Urheberrecht – Be open

Graphic Recording

Kunstinstallationen in Virtual-Reality

Lob von Remix oder: Remix als Geschäftsmodell des Teilens

Macht mehr Podcasts!

Medien zum Mitmachen machen – mit H5P

Mobile Video – Videoproduktion mit Smartphone und Tablet

Ownership oder die Macht der Dokumentation

Spielend lernen: Das Spiel als Methode der Vermittlung

Virtual time travels? Digitale Realitäten an Gedenkorten

Was die Open-Access- und die OER-Community voneinander lernen können

Wissensraum Bille Archiv

Zukunft der Schulen