Bucerius Law School logo

Bucerius Law School

Im Rahmen des Projekts „Peer2Peer“ entstanden durch Studierende der Bucerius Law School Lehrvideos zu klassischen Problemen des Verwaltungs- und Verwaltungsprozessrechtes, die dann auf der HOOU-Plattform veröffentlicht wurden. Ziel des Projektes war es, die Lehre durch Einbeziehung der Studierenden zielgruppenorientiert zu gestalten. Das Projekt sollte zudem das Bildungsangebot im Sinne von Open Educational Ressources öffnen. Es wurde durch die Claussen-Simon-Stiftung gefördert.

Zur Webseite