teilen

Zusammenfassung

Worüber können Briefe aus der Zeit des Nationalsozialismus Auskunft geben? Welche Themen beschäftigten die Menschen in dieser Zeit, was vertrauten sie davon ihren Briefen an, welche Möglichkeiten und Einschränkungen in der Kommunikation existierten? Und was können Menschen heute aus diesen Briefen erfahren? Diese Fragen werden anhand von historischen Quellen und verfolgt und Informationen über Zensur und Selbstzensur vermittelt.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

Inhalt wird geladen
Briefe als Zugang zu einer Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus
Informationen

Veröffentlicht am

May 15, 2018

Autor*innen

Keine Autor*innen angegeben

Lizenz

CC-BY-NC-ND

Medientyp

PDF

LRMI-Metadaten
Name
Briefe als Zugang zu einer Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus
Lizenz
CC_BY_NC_ND
Inhalt wird geladen
Informationen

Veröffentlicht am

May 15, 2018

Autor*innen

Keine Autor*innen angegeben

Lizenz

CC-BY-NC-ND

URL

LRMI-Metadaten
Name
Briefe als Zugang zu einer Alltagsgeschichte des Nationalsozialismus
Lizenz
CC_BY_NC_ND

Metadaten

Veröffentlicht am

May 22, 2018

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Dr. des. Christine Hartig

Prof. Dr. Thorsten Logge

Lizenz

CC-BY-NC-ND

LRMI Metadaten

Anzeigen

Tags

teilen