Zusammenfassung

Das Video "Digitale Lehre & Urheberrecht. § 60a UrhG, Zitate, OER & Co." informiert Hochschullehrende, die ihre Lehrinhalte digital vermitteln möchten, über die relevanten urheberrechtlichen Rahmenbedingungen.

Das sog. Urheberrechts-Wissensgesellschafts-Gesetz (UrhWissG) ist Teil des Urheberrechtsgesetzes und regelt in § 60a UrhG die Möglichkeiten zur Nutzung urheberrechtlich geschützter Materialien in Unterricht und Lehre.

Im Video wird unter Darstellung der Voraussetzungen dieser Vorschrift und der Zitierfreiheit erläutert, in welchem Umfang urheberrechtlich geschütztes Material, z. B. Texte oder Schaubilder aus Fachbüchern oder im Internet gefundene Bilder, in der digitalen Hochschullehre, genutzt werden können. Es wird ebenfalls kurz auf die Einsatzmöglichkeiten von sog. Open Educational Resources (OER) eingegangen.

Das Video "Digitale Lehre & Urheberrecht. § 60a UrhG, Zitate, OER & Co." fasst insoweit wichtige urheberrechtliche Grundlagen für die digitale Lehre zusammen.

Urheberrechtsreform 2021: Update des Videos zu § 60a UrhG mit den relevanten Änderungen

Im Zuge der Urheberrechtsreform 2021, die auch zu einer Entfristung der gesetzlichen Erlaubnisse zugunsten von Wissenschaft, Unterricht und Institutionen geführt hat, wurden die Möglichkeiten Lehrender zur Nutzung fremder Materialien erweitert. So wurden u. a. neue Nutzungsmöglichkeiten für Software und Datenbanken geschaffen und die vorherigen Regelungen zu vergriffenen Werken und Musiknoten erweitert und präzisiert.

Die Änderungen sind in der aktualisierten Version (2022) des Videos "Digitale Lehre & Urheberrecht" berücksichtigt und ergänzt um einen Exkurs zur Rechtslage beim Upload von (bspw. Lehr-) Videos auf kommerziellen Videoplattformen auf Grundlage des 2021 neu beschlossenen Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG) (Stichwort Uploadfilter).

Das Video ist mit und ohne Untertitel verfügbar.

Zur Vertiefung empfehlen wir folgende weiterführenden Quellen:

Aktualisiertes Video zu § 60a UrhG bei ELAN e. V. https://www.elan-ev.de/themen_p60.php

Blogbeitrag bei irights.info zu den wichtigsten Änderungen der Urheberrechtsreform 2021 (21.05.2021) https://irights.info/artikel/bundestag-beschliesst-reform-des-urheberrechts/30941

Blogbeitrag bei irights.info zur Urheberrechtsreform 2021 mit Fokus auf Remixes, Memes und Pastiche (06.08.2021, Dr. Georg Fischer/Maya El-Auwad) https://irights.info/artikel/welche-regeln-gelten-jetzt-fuer-remixes-memes-und-pastiche/31090

Leitfaden "Rechtsfragen zur Digitalisierung in der Lehre" (2017, Tom Hirche/Dr. Till Kreutzer, Hg.: MMKH) https://www.mmkh.de/fileadmin/dokumente/publikationen/rechtsfragen/LeitfadenRechtsfragenDigitalisierunginderLehre2017-1.pdf

Handreichung "Urheberrecht in der Wissenschaft" (2019, Hg.: BMBF/dbv) https://www.bmbf.de/SharedDocs/Publikationen/de/bmbf/1/31518UrheberrechtinderWissenschaft.html (PDF)

FAQ "Urheberrecht in der Wissenschaft. Was Forschende und Lehrende wissen sollten" (BMBF): https://www.bmbf.de/bmbf/shareddocs/kurzmeldungen/de/was-forschende-und-lehrende-wissen-sollten.html

Leitfaden "Urheberrechts-FAQ Hochschullehre" (2018, Prof. Dr. jur. Achim Förster, FH W-S) https://urheberrecht.fhws.de/faq-urheberrecht/

Handout "Digital Learning and Copyright. Was dürfen Lehrende? Was dürfen Studierende?" (2020, Dr. Janine Horn, ELAN e. V./MMKH) https://www.mmkh.de/fileadmin/dokumente/publikationen/rechtsfragen/handoutdigitallearning_cc.pdf

Schaubild "Nutzungshandlungen im Rahmen des § 60a UrhG" (2018, Dr. Nazime Assly, Universitätsbibliothek an der TUHH, CC BY 4.0) https://www.tub.tuhh.de/wp-content/uploads/2018/02/Nutzungshandlungen-im-Rahmen-des-%C2%A7-60a-UrhG.pdf

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Inhalt

Digitale Lehre & Urheberrecht: § 60a UrhG, Zitate, OER & Co. (Was darf ich im Rahmen meiner Lehre nutzen?)

Video-Deskription

Erklärvideo (mit UT) zu den gesetzlichen Möglichkeiten von Lehrenden zur Nutzung fremder urheberrechtlich geschützter Materialien im Rahmen der digitalen Lehre; am Beispiel der fiktiven Lehrenden Miriam (§§ 60a und 51 UrhG, mit kurzem Exkurs zu Open Educational Resources (OER) und Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG)), aktualisierte Version mit den relevanten Änderungen der Urheberrechtsreform 2021 (26.09.2022, Dauer: 11:37 min)

Digitale Lehre & Urheberrecht: § 60a UrhG, Zitate, OER

Video-Deskription

Erklärvideo (ohne UT) zu den gesetzlichen Möglichkeiten von Lehrenden zur Nutzung fremder urheberrechtlich geschützter Materialien im Rahmen der digitalen Lehre; am Beispiel der fiktiven Lehrenden Miriam (§§ 60a und 51 UrhG, mit kurzem Exkurs zu Open Educational Resources (OER) und Urheberrechts-Diensteanbieter-Gesetz (UrhDaG)), aktualisierte Version mit den relevanten Änderungen der Urheberrechtsreform 2021 (26.09.2022, Dauer: 11:37 min)

Metadaten

Veröffentlicht am September 27, 2022

Deutsch
Andrea Schlotfeldt, Julia Bieck, Dorothee Wagner

Namensnennung: Bieck, Julia; Schlotfeldt, Andrea; Wagner, Dorothee | HOOU@HAW

LRMI Metadaten

Anzeigen

Tags