teilen

Zusammenfassung

Wilhelmsburg ist der größte Bezirk Hamburgs mit einer Gesamtfläche von 35,3km² und etwa 48.000 Einwohnern. Der Bezirk liegt auf einer der größten Flussinseln Europas, die ebenfalls den Namen Wilhelmsburg trägt. Auf dieser relativ kleinen Fläche finden sich industrielle Altlasten und laufende Industrieanlagen, Agrarflächen, Naturschutzgebiete sowie urbane Bereiche mit Gewerbegebieten bis hin zu Kleingartenanlagen auf engem Raum nebeneinander. Im Nordosten der Insel liegt zudem die größte europäische Fertigungsanlage für Kupfer. Ganz in der Nähe befindet sich die ehemalige Deponie "Georgswerder", die für ihre belasteten Abfälle bekannt geworden ist. Heutzutage dient der umgebaute Standort als Naherholungsgebiet und wird zur regenerativen Energieerzeugung genutzt. Im Gegensatz zu den industriell genutzten Bereichen zeichnet sich die Insel durch sehr selten auftretende Süwasser-Wattflächen aus.

Die Materialien geben einen Einblick in all diese verschiedenen Aspekte. Sie wurden gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Helmut-Schmidt-Gymnasiums erstellt.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

teilen

Zusammenfassung

Wilhelmsburg ist der größte Bezirk Hamburgs mit einer Gesamtfläche von 35,3km² und etwa 48.000 Einwohnern. Der Bezirk liegt auf einer der größten Flussinseln Europas, die ebenfalls den Namen Wilhelmsburg trägt. Auf dieser relativ kleinen Fläche finden sich industrielle Altlasten und laufende Industrieanlagen, Agrarflächen, Naturschutzgebiete sowie urbane Bereiche mit Gewerbegebieten bis hin zu Kleingartenanlagen auf engem Raum nebeneinander. Im Nordosten der Insel liegt zudem die größte europäische Fertigungsanlage für Kupfer. Ganz in der Nähe befindet sich die ehemalige Deponie "Georgswerder", die für ihre belasteten Abfälle bekannt geworden ist. Heutzutage dient der umgebaute Standort als Naherholungsgebiet und wird zur regenerativen Energieerzeugung genutzt. Im Gegensatz zu den industriell genutzten Bereichen zeichnet sich die Insel durch sehr selten auftretende Süwasser-Wattflächen aus.

Die Materialien geben einen Einblick in all diese verschiedenen Aspekte. Sie wurden gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern des Helmut-Schmidt-Gymnasiums erstellt.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt