Das erwartet dich

100% online
3
Seiten
ohne Vorbildung
Vorschaubild
teilen

Zusammenfassung

"ApptoGoHH“ ist eine einfache, webbasierte App zur Erstellung und Teilnahme an interaktiven Touren. Die Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg entwickelte die App im Rahmen eines Projektes der HOOU@UHH. Touren bestehen aus Orten, die entweder GPS-Koordinaten haben und/oder eine Reihenfolge. An den Standorten können verschiedene Inhaltselemente (Texte, Abbildungen, Links oder 360° Panoramabilder) sowie eine Aktion (Anweisung, Freitextfrage, Mehrfachauswahl) angebracht sein. Sie können Ihrer Tour unbegrenzt viele Orte hinzufügen.

Durch eine festgelegte Reihenfolge können erzwingen, dass bestimmte Aktionen durchgeführt werden müssen, bevor Sie zum nächsten Standort wechseln können. Sie können auch erzwingen, dass sich ein Benutzer in der Nähe eines Standortes befinden muss, um auf seine Aktion zugreifen zu können.

Wenn Sie eigene Touren erstellen, können Sie Ihre Tour auch durch ein Passwort verschlüsseln und somit einer begrenzten Teilnehmendengruppe zugänglich machen.

Die App ist browserbasiert, und so unkompliziert mobil einsetzbar.
Alle Inhalte mit Ausnahme von Panoramabildern werden lokal zwischengespeichert.

Die Umsetzung folgender Touren stand in der Projektlaufzeit im Mittelpunkt: der Magdalene-Schoch-Hörsaal, eine Campus-Führung, eine Rechtshaus-Führung und die Zentralbibliothek Recht. Die Touren erreichen Sie hier:
https://apptogohh.blogs.uni-hamburg.de/

Die App zum individualisieren finden Sie hier:
https://gitlab.rrz.uni-hamburg.de/apptogohh/touren
Die Anleitung dazu hier:
https://gitlab.rrz.uni-hamburg.de/apptogohh/touren/blob/master/README.md

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

Die ApptogoHH individuell konfigurieren 360-Grad Führung der Rechtswissenschaft: Screencast Metadaten des Projekts

Methodik

Die Nutzung des Contents ist für Campusführungen, digitale Vorstellungen des neuen Arbeitsplatzes oder für neue Studierende an der Fakultät geeignet. Im Rahmen der OE können Touren für Studierende angelegt werden, um den Campus oder den Fachbereich sowie alle wichtigen Anlaufstellen kennen zu lernen. Weiterhin können durch die in der App verfügbaren Aktionen und Medien von Studierenden individuelle Lehr-/Lernmaterialien erstellt werden.

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

Interessierte Personen werden über die architektonischen Besonderheiten des Rechtshauses und der Zentralbibliothek informiert. Im Beitrag über den Magdalene-Schoch-Hörsaal wird Wissenswertes über das Leben der ersten, an einer deutschen Universität habilitierten Juristin berichtet, sie gehörte zu den Gründungsmitgliedern der Universität Hamburg. Beim „Flug“ über den Campus lernen Studierende, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch interessierte Bürgerinnen und Bürger die städtebauliche Einbettung des Campus in die Umgebung kennen.

mehr lesen

weniger lesen

Technische Voraussetzungen

Die App ist browserbasiert, sodass für Nutzende kein Download notwendig ist. Die von der Universität Hamburg gebrandete Version ist erreichbar unter:
https://apptogohh.jura.uni-hamburg.de

Für alle Interessierten, die die App individuell konfigurieren möchten:
https://gitlab.rrz.uni-hamburg.de/apptogohh/touren
Sie benötigen dafür:
• eine Person mit Programmierkenntnissen (Ruby, Java, HTML) und
• einen Server
Die Anleitung zur Installation liegt in:
https://gitlab.rrz.uni-hamburg.de/apptogohh/touren/blob/master/README.md

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

March 15, 2019

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Prof. Dr. Markus Kotzur

Dietmar Plum

LRMI Metadaten

Anzeigen

teilen