3.2. Potentiale digitaler Medien in der beruflichen Bildung

In der beruflichen Bildung hat der Einsatz digitaler Medien immer unter zwei Fragestellungen zu erfolgen:

  1. Gesellschaftliche Teilhabe: Welchen Beitrag leistet der Einsatz digitaler Medien im Unterricht zur Erfüllung des Bildungsauftrages? Diese Frage bezieht sich auf aktuelle gesellschaftliche und kulturelle Wandlungsprozesse im Kontext von Digitalisierung und Industrie 4.0. Wie Ropohl bereits aufgezeigt hat, bietet Technik im Unterricht ein Bildungspotenzial, indem ihre Entwicklung und ihr Einsatz immer kritisch zu reflektieren ist.
  2. Berufliche Facharbeit: Welchen Beitrag leistet der Einsatz digitaler Medien im Unterricht zur Förderung beruflicher Handlungskompetenz? Damit ist die Befähigung der zukünftigen Facharbeiter und Facharbeiterinnen gemeint, zukünftige Aufgaben und Problemstellungen im Beruf kompetent bewälltigen zu können.

Das bedeutet, dass digitale Medien verschiedene Potenziale für die Gestaltung beruflicher Lehr-Lernsituationen bieten. Ihre Aufgabe als zukünftige Lehrkraft an beruflichen Schulen ist es, diese Fragestellungen unter inbezug der Potenziale digitaler Medien zu reflektieren und bewusste Gestaltungsentscheidungen zu treffen. Neben der Unterrichtsgestaltung ist es ebenfalls Ihre Aufgabe, die Berufsschule, ihre Kultur und die Rahmenbedingungen des Einsatzes digitaler Medien zukunftsorientiert mitzugestalten. Sie sind Visionäre und Visionärinnen zukünftiger beruflicher Bildung und setzen sich regelmäßig mit aktuellen digitalen Trends und Technologien auseinander.

Ausgehend von den im vorangegangenen Abschnitt dargestellten Kompetenzen für eine Bildung in der digitalen Welt, stellt sich die Frage, welche „digitalen Medien wie für die Unterstützung von Lehr-Lernprozessen verwendet werden können“ (Howe und Knutzen 2013, S. 15). Für den Bereich der beruflichen Bildung, haben Howe und Knutzen (2013) in ihrer Expertise für das Bundesinstitut für Berufsbildung, sechs Potentialkategorien für den Einsatz digitaler Medien beschrieben:

Download Falk Howe & Sönke Knutzen (2013): Digitale Medien in der gewerblich-technischen Berufsausbildung - Einsatmöglichkeiten digitaler Medien in Lern- und Arbeitsaufgaben