Das erwartet dich

Ratgeber:in, Anleitungen und Tutorials für Lehre in digitalen Räumen.

100% online
ohne Vorbildung
Vorschaubild

Zusammenfassung

Das Team hinter diesem Lernangebot setzt sich aus Kolleginnen der der HOOU@HAW Hamburg und des bis Ende 2020 durch den Qualitätspakt geförderten Teilprojektes Medien 4.0 zusammen. Beide Teams sind in der zentralen Einheit Arbeitsstelle Studium und Didaktik (ASD) der HAW Hamburg verortet.

Wir stehen gemeinsam für mediendidaktisches, medienpädagogisches, medientechnisches und medienrechtliches Know How und bieten Impulse, Ideen und Materialien zur Gestaltung und Umsetzung von Lehre mit digitalen Methoden und Werkzeugen. Dabei haben wir sowohl offene Lehr- und Lernressourcen (OER) im Blick als auch Angebote in (häufig geschlossenen, hochschulinternen) Lernmanagement-Systemen.

Als Expertinnenteam unterstützen wir in der Arbeitsstelle Studium und Didaktik jeden Tag Lehrende und die akademisch interessierte Öffentlichkeit mit einem facettenreichen und flexiblen Angebot von hochschuldidaktischen Workshops, Blended Learning-Konzepten, offenen digitalen Konzepten (OER), sowie Netzwerkveranstaltungen zum Austausch. Diese Erfahrung und das Wissen möchten wir im Sinne der offenen Ressourcen auch über die Hochschule hinaus zugänglich machen.

Dieses Wissen wollen wir nicht nur Hochschulintern teilen, sondern es mit Hilfe dieses Lernangebots für alle Interessierten öffnen. Die Artikelform im Blog soll Lust dazu machen, auch Mal herumzustöbern, Dinge zu entdecken und so spannendes für die eigene Lehre mitzunehmen.

mehr lesen

weniger lesen

Methodik

Rat, Tipps und Anleitungen in Artikelform inkl. Videos, interaktivem Material und Handreichungen.

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

  • Lernen, welche digitalen didaktischen Methoden es gibt und wie sie ganz praktisch in der Lehre umgesetzt weden können (DIDAKTIK:DIGITAL).
  • Lernen, wie auch mit einfachen Mitteln Medien selbst produziert werden können (MEDIEN:SELBERMACHEN).
  • Lernen, wie gängige digitale Tools anzuwenden sind und wie sie sinnvoll eingesezt werden können (TOOLS:ANWENDEN).
  • Lernen, welche Rolle rechtliche Aspekte in der digitalen Lehre spielen und wie rechtssicher online gelehrt werden kann (RECHT:ORDNUNG).

mehr lesen

weniger lesen

Technische Voraussetzungen

Keine besonderen Voraussetzungen.

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

December 04, 2020

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Oleg Tjulenev

Jakob Kopczynski

Sarah Thomas

Martina Schradi

Corinna Peters

LRMI Metadaten

Anzeigen

externes Angebot besuchen