Das erwartet dich

Du willst die Welt um dich herum besser verstehen? Hier kannst du mit Beispielen und Experimenten lernen, wie Ingenieur:innen denken und arbeiten.

Vorschaubild
100% online
ohne Vorbildung

Zusammenfassung

Du machst einen Schritt. Du montierst deinen neuen Schrank. Du fährst Fahrrad und das vielleicht manchmal auch freihändig? – Dann bist du wirklich gut in Mechanik! – "Wie bitte?!?", wirst Du jetzt vermutlich fragen? Das ist doch für mich alles völlig normal. Was hat das denn bitte mit Mechanik zu tun?

Finde es heraus und tauche ein in die Welt der Kräfte und Bewegungen. Werde selbst in Experimenten aktiv und du wirst schnell sehen: Je besser du dich mit Mechanik auskennst, desto mehr wirst du das, was tagtäglich um dich herum passiert, mit ganz anderen Augen sehen. Und wenn du magst, kannst du gleich auch noch etwas darüber lernen, wie Ingenieur*innen arbeiten und warum Mathematik ein total cooles und nützliches Werkzeug ist.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Methodik

Dieses Lernangebot ist zum Selbststudium gedacht. Behandelt werden die Grundlagen der Statik: ausführlich, anschaulich, begreifbar, spürbar, erlebbar. Neben ausführlichen Texten und Videos gibt es interaktive Elemente und Arbeitsblätter. Auch Beschreibungen für Experimente, die "mit Bordmitteln" durchgeführt werden können, lassen die verschiedenen Themen lebendig werden. Das Lernangebot kann "als Ganzes" erschlossen werden. Es können aber genauso gut nur einzelne Themenbereiche herausgegriffen werden. Dies gilt sowohl für den Bereich "Statik" als auch den Bereich "Rechnen", in dem die wichtigsten mathematischen Grundlagen anwendungsnah dargestellt sind. Das Angebot ist für Studienanfängerinnen und Studienanfänger der Ingenieurwissenschaften genauso wie für neugierige und interessierte Personen geeignet.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Lernziele

Spaß an der Beschäftigung mit Mechanik zu vermitteln, ist ein wesentliches Ziel von "Mechanik hautnah". Die methodische Vorgehensweise und die persönliche Note der Autorin, die sich in der Wahl der Beispiele, der handschriftlich aufgezeichneten Inhalte und die Darstellung eigener Erfahrungen äußern, unterstützen diesen Ansatz auf besondere Art und Weise.

Der übergeordnete inhaltiche Fokus des Angebotes liegt darauf, zu verdeutlichen, dass es einige wenige Grundlagen und methodische Herangehensweisen sind, die in den verschiedenen Gebieten der Mechanik immer wieder in anderen Kontexten angewendet werden. Komplexere Themen sind also nur deswegen komplexer, weil mehrere Grundlagen in einem Anwedungsfall miteinander verknüpft werden. Genau dies zu entschlüsseln und immer wieder deutlich zu machen, ist ein Kernanliegen von "Mechanik hautnah". Denn mit diesem Wissen ist Mechanik eigentlich ganz einfach. Für Studierende ist das Lernangebot ein Begleiter durch das Semester, in dem die Veranstaltung "Technische Mechanik 1: Statik" besucht wird. Dabei eignen sich die Inhalte, wie die Erfahrung mit Studierenden der Technischen Universität Hamburg zeigt, insbesondere auch dazu, die Inhalte der Univeranstaltung noch einmal aus einem anderen Blickwinkel nachzuarbeiten und zu vertiefen.

Für alle anderen interessierten Personen ist Mechanik hautnah hoffentlich ein Lernangebot, das Lust auf mehr macht: Mehr Neugier, mehr Hinterfragen, mehr Lust auf Verstehen, mehr Lust auf Ausprobieren, mehr Lust auf Naturwissenschaften und Technik.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Aktuelle Termine

Vergangene Termine

Nähere Informationen

Veröffentlicht am August 31, 2022

Deutsch
Dr. Johanna Peters

LRMI Metadaten

Anzeigen

zum Lernangebot