Das erwartet dich

Teste Dein Wissen in Mathematik, Physik, Chemie und Informatik und bereite Dich mit unseren individuellen Lernempfehlungen auf Dein MINT-Studium vor!

100% online
4
Seiten
ohne Vorbildung
Vorschaubild
teilen

Zusammenfassung

Dich faszinieren die spannenden Naturwissenschaften und Du interessierst Dich für ein MINT-Studium? MINTFIT zeigt Dir, wie fit Du in Mathematik, Physik, Chemie und Informatik bist! Teste mit den MINTFIT-Onlinetests Dein Wissen in den MINT-Fächern. Bearbeite die Testaufgaben und erhalte schnell ein individuelles Feedback Deines Wissensstandes. Fehlende Kenntnisse kannst Du problemlos selbstständig auffrischen! Nutze hierfür die E-Learning-Kurse und schließe Deine Wissenslücken mithilfe interaktiver Lerninhalte sowie gezielt auf Dich zugeschnittener Lernaufgaben. Mit unseren MINTFIT Test- und Lernangeboten bereitest Du Dich optimal auf Dein MINT-Studium, Deine MINT-Ausbildung oder Deine MINT-Prüfung (Klausur, Abitur, etc.) vor.

MINTFIT ist ein Projekt der staatlichen Hamburger MINT-Hochschulen (Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg, HafenCity Universität Hamburg, Technische Universität Hamburg, Universität Hamburg) sowie dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und wird gefördert von der Behörde für Wissenschaft, Forschung und Gleichstellung (BWFG).

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

MINTFIT Mathematik MINTFIT Physik MINTFIT Chemie MINTFIT Informatik

Methodik

An den MINTFIT-Onlinetests kannst Du anonym oder registriert teilnehmen. Nur registrierte Nutzer können später noch auf ihre Ergebnisse und Empfehlungen zugreifen - Du kannst Dein Profil aber auch noch während des Tests anlegen. Auf unserer Webseite www.mintfit.hamburg kannst Du entscheiden, welchen Test Du bearbeiten möchtest.

Beachte vor Testbeginn bitte die Syntax-Hilfen zur Antworteingabe. Darüber hinaus sind sowohl Formelsammlungen, Periodensystem als auch Taschenrechner erlaubt. Viele Rechenaufgaben sind aber im Kopf lösbar. Natürlich kann Dir niemand verbieten, nach Informationen im Internet zu suchen, aber sei ehrlich mit Dir, eine abgeschriebene Lösung ergibt zwar ein besseres Testergebnis, spiegelt aber nicht Deinen wirklichen Kenntnisstand wider. Nach Hinweisen zu suchen, um damit zu einer Lösung zu gelangen, ist jedoch sinnvoll und bereitet Dich auf eine eigenständige Erarbeitung von Lerninhalten vor.

Nach der „Testabgabe“ erfolgt eine automatische Ergebnis-Korrektur in Echtzeit: Musterlösungen sowie weitere allgemeine Hinweise zu jeder Aufgabe werden durch das MINTFIT- System generiert. Als Ergebnis erhältst Du die Auswertungen Deiner eingegebenen Lösungen sowie eine exemplarische Musterlösung, die Dich dabei unterstützen soll Lösungswege und etwaige Fehler besser nachzuvollziehen.

Dein Testerfolg wird Dir in Form einer grafischen Darstellung („Sternchen und Medaillen“), einer prozentualen Erfolgsrate sowie eines kurzen Beschreibungstextes angezeigt. Unter „Mein MINTFIT“ findest Du anschließend Deine persönlichen Lernempfehlungen, welche Dir nach Themengebieten aufgeschlüsselt angezeigt werden. Die Ergebnis- und Empfehlungstabelle verweist gezielt auf die entsprechenden Kapitel in den angeschlossenen E-Learning-Kursen, um Deinen Wissensstand in den leistungsschwächeren Themen selbstständig auffrischen zu können.

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

In den ersten Semestern gibt es gerade in den MINT-Fächern hohe Studienabbruch-Quoten. Dies kann natürlich eine Vielzahl von Gründen haben (z.B. falsche Studienentscheidung, Motivationsverlust etc.), allerdings zeigt sich immer wieder, dass die Grundkenntnisse in Mathematik, Physik, Chemie oder Informatik - die nach dem Abitur bekannt sein müssten - nicht (mehr) ausreichend vorhanden oder genügend schnell abrufbar sind. Dies hat zur Folge, dass in den Eingangssemestern häufig eine Überforderung eintritt, die basierend auf zu viel Lernstoff sowie einem zu schnellem Lerntempo, ausgelöst wird. Mit den MINTFIT-Tests sollen Schüler*innen und Studieninteressierte rechtzeitig vor Studienbeginn selbstständig überprüfen können, ob ihre Kenntnisse ausreichen, um die jeweiligen Fachvorlesungen der ersten Semester eines MINT-Studiums erfolgreich verfolgen und bestehen zu können. Die Tests sind aus unterschiedlichen studienrelevanten Themengebieten der Fachrichtungen aufgebaut und umfassen das Wissen der Mittel- und Oberstufe bis hin zum Abiturniveau. Zeigen sich im Testergebnis Wissenslücken, können diese vor Studienstart mit den MINTFIT- Test- und Lern-Angeboten geschlossen werden.

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

March 24, 2020

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

MINTFIT Team

LRMI Metadaten

Anzeigen

teilen