Das erwartet dich

100% online
2
Seiten
ohne Vorbildung
teilen

Zusammenfassung

Law and Economics of the Arab Region

Im Projekt „MLEA online“ ist der Masterstudiengang „Law and Economics of the Arab Region“ als Blended-Learning-Format weiterentwickelt worden. Teile der Vorlesungen wurden in Form von digitalen Lernarrangements umgesetzt. Diese bestehen aus Videos der Lehrenden, aus multimedialem Studienmaterial zu den Lehr-/Lerninhalten inklusive Forschungsliteratur und aus Forschungsfragen sowie einer Wissensabfrage für das Selbststudium. Die Lernarrangements, sogenannte Open Educational Resources (OER), stehen unter einer CC-Lizenz und können in unterschiedlichen Lernkontexten eingesetzt werden. Sie sind Bestandteil des „MLEA online“-Studiengangs, können aber auch von interessierten Laien über die Plattform der Hamburg Open Online University (HOOU) aufgerufen und bearbeitet werden.

Ziel des Projekts „MLEA online“ ist es, die Lernarrangements des neuen Studiengangs durch digitale Elemente zu ergänzen und so die Studierbarkeit im internationalen Kontext zu ermöglichen und zu verbessern. Die OER sind in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fakultät für Rechtswissenschaft entstanden und stellen in der Fakultät einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung von Lehren und Lernen dar.


Corporate Law & Economics (Third Semester)

This course focuses on the various legal, contractual and extralegal mechanisms available to protect (minority) shareholders and other stakeholders from the self-serving behavior of managers and of controlling shareholders. In addition, the course illustrates how legal institutions address the problem of corporate financial distress and the related conflict of interests between shareholders, management and the different types of creditors.

Students conclude the classes with a quiz to get feedback on what they have learnt.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

Class 1 Metadaten des Projekts

Methodik

The learning content is directed to the general public. The classes are characterized by an academic level. Nevertheless, students learn about essential findings in the area of Economic Analysis of Law and their application in different areas of the law.

  • Class 1: Introduction // What is Corporate Law? // Diversity

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

Students learn the economic methods to explain and assess the effects of the law, including an introduction to related agency problems and legal change of Corporate Law. This will enable them to a functional understanding of Corporate Law and its usefulness. Students will develop a critical attitude towards the legal system based upon economic knowledge.

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

March 18, 2019

Sprachen

Englisch

Autor*innen

Prof. Dr. Wolf-Georg Ringe

LRMI Metadaten

Anzeigen

teilen

Mehr Lernangebote

Lernangebot
MLEA: Public Law & Economics (First Semester)
Law and Economics of the Arab Region Im Projekt „MLEA online (https://www.jura.uni-hamburg.de/forschung/institute-forschungsstellen-und-zentren/institut-recht-oekonomik/lehre/masterprogramme/mlea-online)“ ist der Masterstudiengang „Law and Economics of the Arab Region“ als Blended-Learning-Format weiterentwickelt worden. Teile der Vorlesungen wurden in Form von digitalen Lernarrangements umgesetzt. Diese bestehen aus Videos der Lehrenden, aus multimedialem Studienmaterial zu den Lehr-/Lerninhalten inklusive Forschungsliteratur und aus Forschungsfragen sowie einer Wissensabfrage für das Selbststudium. Die Lernarrangements, sogenannte Open Educational Resources (OER), stehen unter einer CC-Lizenz und können in unterschiedlichen Lernkontexten eingesetzt werden. Sie sind Bestandteil des „MLEA online“-Studiengangs, können aber auch von interessierten Laien über die Plattform der Hamburg Open Online University (HOOU) aufgerufen und bearbeitet werden. Ziel des Projekts „MLEA online“ ist es, die Lernarrangements des neuen Studiengangs durch digitale Elemente zu ergänzen und so die Studierbarkeit im internationalen Kontext zu ermöglichen und zu verbessern. Die OER sind in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fakultät für Rechtswissenschaft entstanden und stellen in der Fakultät einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung von Lehren und Lernen dar. Public Law & Economics (First Semester) This course offers an introduction to the economic analysis of regulation, which is broadly interpreted as government intervention in market processes. The course illustrates the purposes of regulatory intervention from a welfare economics perspective, and it discusses the tension between public and private interest in regulatory choices. In addition, students learn about the approach of New Institutional Economics (NIE), important quantitative instruments and game theory and their application. Students conclude the classes with a quiz to get feedback on what they have learnt.
Lernangebot
MLEA: Advanced Topics in Law & Economics (Third Semester)
Law and Economics of the Arab Region Im Projekt „MLEA online (https://www.jura.uni-hamburg.de/forschung/institute-forschungsstellen-und-zentren/institut-recht-oekonomik/lehre/masterprogramme/mlea-online)“ ist der Masterstudiengang „Law and Economics of the Arab Region“ als Blended-Learning-Format weiterentwickelt worden. Teile der Vorlesungen wurden in Form von digitalen Lernarrangements umgesetzt. Diese bestehen aus Videos der Lehrenden, aus multimedialem Studienmaterial zu den Lehr-/Lerninhalten inklusive Forschungsliteratur und aus Forschungsfragen sowie einer Wissensabfrage für das Selbststudium. Die Lernarrangements, sogenannte Open Educational Resources (OER), stehen unter einer CC-Lizenz und können in unterschiedlichen Lernkontexten eingesetzt werden. Sie sind Bestandteil des „MLEA online“-Studiengangs, können aber auch von interessierten Laien über die Plattform der Hamburg Open Online University (HOOU) aufgerufen und bearbeitet werden. Ziel des Projekts „MLEA online“ ist es, die Lernarrangements des neuen Studiengangs durch digitale Elemente zu ergänzen und so die Studierbarkeit im internationalen Kontext zu ermöglichen und zu verbessern. Die OER sind in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fakultät für Rechtswissenschaft entstanden und stellen in der Fakultät einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung von Lehren und Lernen dar. Advanced Topics in Law & Economics (Third Semester) Subject of the classes are the main traits of Legal Families and the different economic effects they may have. Furthermore, subject of the class is Islamic Law and its categorization, major traits and similarities with civil and common law. Students conclude the classes with a quiz (https://mlea-advanced-topics-le.blogs.uni-hamburg.de/quizzes/) to get feedback on what they have learnt.
Lernangebot
MLEA: Introduction to Law & Economics (First Semester)
Law and Economics of the Arab Region Im Projekt „MLEA online (https://www.jura.uni-hamburg.de/forschung/institute-forschungsstellen-und-zentren/institut-recht-oekonomik/lehre/masterprogramme/mlea-online)“ ist der Masterstudiengang „Law and Economics of the Arab Region“ als Blended-Learning-Format weiterentwickelt worden. Teile der Vorlesungen wurden in Form von digitalen Lernarrangements umgesetzt. Diese bestehen aus Videos der Lehrenden, aus multimedialem Studienmaterial zu den Lehr-/Lerninhalten inklusive Forschungsliteratur und aus Forschungsfragen sowie einer Wissensabfrage für das Selbststudium. Die Lernarrangements, sogenannte Open Educational Resources (OER), stehen unter einer CC-Lizenz und können in unterschiedlichen Lernkontexten eingesetzt werden. Sie sind Bestandteil des „MLEA online“-Studiengangs, können aber auch von interessierten Laien über die Plattform der Hamburg Open Online University (HOOU) aufgerufen und bearbeitet werden. Ziel des Projekts „MLEA online“ ist es, die Lernarrangements des neuen Studiengangs durch digitale Elemente zu ergänzen und so die Studierbarkeit im internationalen Kontext zu ermöglichen und zu verbessern. Die OER sind in enger Zusammenarbeit mit den Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Fakultät für Rechtswissenschaft entstanden und stellen in der Fakultät einen wichtigen Beitrag zur Digitalisierung von Lehren und Lernen dar. Introduction to Law & Economics (First Semester) This course provides an overview of the major insights in the field of Law and Economics. Students are introduced to the methodology of Law and Economics and the fundamental concepts and tools in the Economic Analysis of Law. Examples are provided from various areas of law, where Law and Economics has made major contributions, including criminal law enforcement, etc. In addition students learn about different concepts of jurisprudence. Students conclude the classes with a quiz to get feedback on what they have learnt.