Das erwartet dich

Wenn du Musiklehrer:in bist und lernen möchtest, wie man mit einem Smartphone oder Tablet Musik produzieren kann, ist dieser Kurs der richtige.

Vorschaubild
100% online
9
Seiten
ohne Vorbildung

Zusammenfassung

„Chiptune-Music“ mit „Sunvox“ ist für alle Lehrerinnen und Lehrer gedacht, die Grundprinzipien der elektronischen Musikproduktion in ihre Musikunterrichte integrieren wollen, aber noch kein spezifisches Hintergrundwissen hierzu haben. Daher ist dieser Kurs sehr modular aufgebaut; Lehrerinnen und Lehrer können dem Online-Tutorial folgen, bestimmte Aspekte vertiefen und hieraus dann ihren eigenen Unterricht, je nach Alter und Lernstand der Schülerinnen und Schüler, entwickeln. Die Tutorials können auch genutzt werden, um Basis-Wissen zu erlangen, um Workshop-Sitzungen zu gestalten, in denen die Schülerinnen und Schüler angeleitet werden, ein Musikstück für das Plenum zu komponieren und anschließend auch aufzuführen. Flankierend zu den Videos werden detaillierte didaktische Handreichungen angeboten, die Unterrichtsvorbereitungen etc. unterstützen sollen.

mehr lesen

weniger lesen

Verwandte Lernangebote

Inhalt

Methodik

Die Tutorials sind auf die App „Sunvox“ ausgerichtet. Gründe für die Auswahl dieser App gibt es viele: Die App ist modular aufgebaut und leicht zu programmieren, außerdem ist sie nicht nur imstande, Sounds zu produzieren (Synthese), sondern kann diese auch über einen auszuwählenden Zeitraum terminieren (Sequencing) und sie ist plattformunabhängig. Die Video-Serie ist in 2 Abschnitte von insgesamt 9 Videos zu jeweils ca. 10 Minuten aufgeteilt: Die ersten vier Videos führen in das Grundkonzept, die graphische Benutzeroberfläche und die grundlegenden digitalen Signalverarbeitungsthemen der App ein. Die Videos 5-9 zeigen Schritt für Schritt, wie ein Song komponiert werden kann; es wird das Komponieren von Hauptstimmen, Begleit-Akkorden, Bass und Drums behandelt sowie ein genereller Überblick über Sound-Design-Techniken gegeben. Es sind keine Vorkenntnisse der App oder in digitaler Signalverarbeitung notwendig.

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

Lehrerinnen und Lehrer lernen Grundkonzepte der graphischen Benutzeroberfläche der App kennen: Module, „Tracker“, „Timeline“ und die Grundbausteine der digitalen Soundverarbeitung kennen sowie Kurvenverläufe, Oszillatoren, Filter, Hüllkurven, Verstärkung und Sampling. Daneben lernen Lehrerinnen und Lehrer die generellen Kernkonzepte einer knotenbasierten Programmierumgebung auf höherem Niveau kennen. Ein besonderer Fokus wird auf das Sounddesign und insbesondere diejenigen Techniken gelegt, die eine Palette verschiedenster Sounds produzieren und modellieren. m Anschluss an die Videos und die didaktischen Handreichungen dürften Lehrerinnen und Lehrer kompetent genug sein, ihre eigenen Unterrichtseinheiten zum Thema „Sunvox“ zu gestalten, ausgerichtet an die jeweiligen Bedürfnisse der Schülerinnen und Schüler und der Lerngruppe.

mehr lesen

weniger lesen

Technische Voraussetzungen

  • ein Smartphone oder Tablet
  • die SunVox-App

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

July 06, 2021

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Alessandro Anatrini

LRMI Metadaten

Anzeigen