Das erwartet dich

In diesem Lernangebot wollen wir die Grundlagen von künstlichen neuronalen Netzen (KNN) erklären und vielfältigen Zielgruppen zugänglich machen.

Vorschaubild
8
100% online
Seiten
ohne Vorbildung

Zusammenfassung

In diesem Lernangebot versuchen wir, die Grundlagen der künstlichen neuronalen Netzen (KNN) darzustellen und vor allem konzeptionell allen Nutzer:innen näher zu bringen. Die mathematischen Kniffe zur Anwendung von KNN reduzieren wir dabei auf ein Minimum, es geht uns vor allem um das Verständnis des grundlegenden Aufbaus dieser KNN. Dieses Lernangebot kann eigenständig als Selbststudium verwendet werden, um sich mit den Grundlagen der KNN vertraut zu machen. Gleichzeitig fungiert dieses Lernangebot auch als theoretischen Einstieg in den Hackathon „Hack dich schlau!“, welcher am 3. Juni 2022 an der TUHH durchgeführt wird.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Inhalt

Methodik

Dieses Lernangebot ist zum Selbststudium gedacht und auch so entwickelt. Es kann und soll die Grundlagen für den zu veranstaltenden Hackathon legen, aber auch ohne eine Teilnahme an diesem einen Einblick und ein grundlegendes Verständnis der Arbeitsweise künstlicher neuronaler Netze (KNN) ermöglichen.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Lernziele

Das Lernziel dieses Lernangebots ist es, die grundlegende Arbeitsweise künstlicher neuronaler Netze (KNN) verstehen zu können. Dies soll die Selbstwirksamkeit der Teilnehmenden erhöhen und KNN etwas entmystifizieren. Die Teilnehmenden sollen erkennen können, welche Möglichkeiten KNN bieten, aber auch welche Einschränkungen und Grundlagen notwendig sind.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Aktuelle Termine

Vergangene Termine

Nähere Informationen

Veröffentlicht am May 10, 2022

Deutsch
Hackathon, Daniel John, Lukas Biene

LRMI Metadaten

Anzeigen