Das erwartet dich

100% online
1
Seite
ohne Vorbildung
Vorschaubild
teilen

Zusammenfassung

Das Ziel des oHMint-Projekts ist die Entwicklung einer Online-Lernplattform zur Mathematikausbildung für Studierende der MINT-Studiengänge an deutschen Hochschulen. Auf dieser Lernplattform werden Materialien zur Zusammenstellung eines Kurses bereitgestellt. Diese sind inhaltlich und didaktisch aufeinander abgestimmt und ermöglichen einen variablen Einsatz sowohl hinsichtlich ihrer inhaltlichen Breite wie auch Tiefe. Aus der oHMint-Plattform können zeitgemäße Kurse zur hochschulmathematischen Ausbildung in natur-, ingenieur- und wirtschaftswissenschaftlichen Fächern bis zum Bachelorniveau einfach aufgebaut werden.

Im aktuellen oHMint-Pilotprojekt der HOOU wurde die Basiseinheit Differenzialrechnung erstellt. Dabei standen neue didaktische Herangehensweisen und innovative Aufgabentypen im Zentrum, deren Design sich möglichst stark an den Bedürfnissen der Zielgruppe orientiert.

Das OMB+ Konsortium - ein Zusammenschluss von 14 deutschen Hochschulen - hat in den vergangenen fünf Jahren bereits den Online Brückenkurs Mathematik OMB+ erstellt. Er wird von über 50 deutschen Hochschulen und wissenschaftlichen Organisationen verwendet. Diese Erfahrung bildet eine wichtige Grundlage für die Entwicklung von oHMint.

Die Verankerung des oHMint-Projektes in einer Vielzahl deutscher Hochschulen liefert eine vielversprechende Ausgangsbasis für eine breite Akzeptanz und Verwendung des Endprodukts. Eine vorläufige Version der Basiseinheit Differentialrechnung wird im Wintersemester 2018/19 an der HafenCity Universität Hamburg, TU Braunschweig und TH Ingolstadt eingesetzt.

Das Pilotprojekt wurde weitestgehend durch die HOOU finanziert. Durchgeführt wurde es gemeinsam von der Universität Hamburg und der HafenCity Universität Hamburg (HCU). Durch den HCU-Projektleiter Prof. Dr. Thomas Schramm erfolgte dort im WiSe 2018/19 auch der erste Testeinsatz des Prototypen. Die technische Umsetzung übernahm die integral-learning GmbH.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

oHMint: Höhere Mathematik für MINT-Studierende – Onlinekurs und Lernplattform – Basiseinheit Differenzialrechnung

Methodik

  • flexibel einsetzbar für Blended Learning
  • Flipped-Classroom-Szenarien
  • Selbststudium

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

Ziel des oHMint-Projekts war die Entwicklung einer Online-Lernplattform zur Mathematikausbildung für MINT- und wirtschaftswissenschaftliche Studiengänge an deutschen Hochschulen. Bausteine können in bestehende Kurse integriert oder eigenständig zusammengefügt werden. Sie sind hinsichtlich inhaltlicher Breite und Tiefe, der Bearbeitungsdauer und des didaktischen Konzepts variabel einsetzbar. Im Pilotprojekt wurde das Modul "Differentialrechnung" erstellt.

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

March 07, 2019

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Prof. Dr. Ingenuin Gasser

oHMint-Team

Dr. Alexander Lohse

LRMI Metadaten

Anzeigen

teilen