Das erwartet dich

Warum schwimmen Schiffe und wieso kippen sie trotz Stürmen nicht um? Finde es mithilfe der interaktiven Lerneinheiten selbst heraus.

Vorschaubild
100% online
ohne Vorbildung

Zusammenfassung

Der globale Handel ist ohne moderne Handelsschiffe nicht möglich. Doch wie kann die Masse an Handelsgütern, die jeden Tag auf den Weltmeeren unterwegs sind sicher transportiert werden? Warum können wir Güter so hoch auf den Schiffen stapeln, ohne dass sie umkippen? Welche Grenzen werden uns dabei gesetzt und wie können wir diese gestalterisch verschieben?

In diesem Lernangebot beleuchten wir gemeinsam die Grundlagen der Hydrostatik, schauen uns die Anforderungen an stabile Schwimmlagen an und betrachten Möglichkeiten, um Einfluss auf die Stabilität eines Schwimmkörpers zu nehmen.

Kapitel des Lernangebotes:

A.) Warum schwimmen Schiffe?
B.) Warum kippt ein Schiff nicht um?
C.) Wie lässt sich die Stabilität beeinflussen?
D.) Stabilitätsvorschriften

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Methodik

Dieses Lernangebot ist zum Selbststudium gedacht. Es soll die Grundlagen der Hydrostatik von Schiffen interessierten Personen vermitteln und Studienanfängern zu beginn des Studiums, vor den fachspeziefischen Vorlesungen, einen einfachen Einstieg in die Thematik bieten.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Lernziele

Ziel dieses Lernangebotes ist der Aufbau eines Grundverständnisses zur Hydrostatik von Schiffen und Stabilität von Schwimmlagen. Außerdem wird ein Einblick in die gestalterischen Möglichkeiten, die der Schiffsentwerfer bezüglich der Stabilität des Schiffes besitzt, geschaffen.

Was und wieviel Du lernen möchtest, kannst du selbst bestimmen.

mehr anzeigen

weniger anzeigen

Aktuelle Termine

Vergangene Termine

Nähere Informationen

Veröffentlicht am July 20, 2022

Deutsch
Prof. Dr.-Ing Stefan Krüger, Lars Johnsen, Andreas Büsken, Björn Carstensen, Christian Emmersberger, Johannes Oettle

LRMI Metadaten

Anzeigen