teilen

Das machen wir

Ziele:

  • Erstellung einer Plattform* für Interessierte bis hin zu Profis zum Thema VR/AR.
  • Materialien für den Einstieg und Verständnis in die Themen 3D, VR, AR und 360°.
  • Einsatz von Methoden und Werkzeugen (App, Hardware) in Schule, Hochschule oder sonstiger Weiterbildung. (* aktuell als moodle-Kurs geplant)

mehr lesen

weniger lesen

Das sind wir

Anonym (id: 8b8e) Profilbild
Anonym (id: 89ad) Profilbild
Anonym (id: ac08) Profilbild
Anonym (id: 044b) Profilbild

Hierbei kannst du uns helfen

VR- oder AR-Erfahrungen die in (Hoch)-Schulen oder für die Weiterbildung eingesetzt werden können, mit die Plattform einbringen. Materialen (wiki, moodle-Datenbank, H5P oder moodle-Aktivitäten) zu 3D-/VR-/AR-Wissen erstellen. Kreative für Infografiken, Animationen und verständliche Materialen. (Tester für Usability, VR/AR-Erfahrungen | Interessenten und Ideengeber für VR/AR-Szenarien)

mehr lesen

weniger lesen

teilen

Ähnliche Teams

Team
Hack[a|er]space an der TUHH
Für unsere HOOU-Projekte an der TUHH haben wir viele neue Tools in Betrieb genommen und gelernt, sie für unsere Zwecke bestmöglich zu nutzen. Wir haben uns vieles selber beigebracht, aber vor allem im kollegialen Austausch gemeinsam gelernt. Das war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht. Dieses Potential nutzen wir in unserem wöchentlichen Hack[a|er]space. Der Hack[a|er]space gliedert sich in zwei Teilen. Im ersten Teil, der Hack[a|er]space-Session von 13-14 Uhr, sind verschiedene Themen zur Entwicklung und Gestaltung von offenen Lernangeboten und der Hamburg Open Online University an der TUHH im Fokus. Falls Sie konkrete Themen interessieren, zum Beispiel zu bestimmten Lehr-Lernmethoden, dem Einsatz von Technologien in Lernformaten, der Medienproduktion oder etwas Anderem mehr erfahren wollen, geben Sie uns Bescheid und wir nehmen die Vorschläge gerne auf. Im Anschluss der Hack[a|er]space-Session (von 14-17 Uhr) wird es das gewohnte Format des offenen Hack[a|er]space geben, um neue Erfahrungen und Kenntnisse, unsere Begeisterung mit anderen zu teilen und von anderen zu lernen. Dabei gilt Bring Your Own Problem und Bring Your Own Device. Das heißt, Interessierte kommen mit einem technischen Problem an die TUHH, das sie gern mit anderen zusammen lösen möchten. Jede Sitzung ist anders und entwickelt sich im Austausch untereinander.
Team
Hacks and Tools: OER Moodle Kurse
Ich (Marina) arbeite an der Schule viel mit Moodle und habe es mir vorgenommen, möglichst viele freie Moodle-Kurse zu entwickeln, die ich mit anderen teilen kann. (Wenn die richtigen Plugins installiert sind.) Derzeit arbeite ich an einem Kurs zum Thema "Datenschutz im schulischen Kontext" und an einigen zu Mathematikthemen der Klasse 11. In diesem Team kann man sich zu Moodle und interaktivem Selbstlernmaterial darin austauschen und gemeinsam Testfragen, Material und ähnliches entwickeln.
Team
Online-BarCamp: Keep calm & let's get sustainable
Donnerstag, 30.04.2020 | 10:00 Uhr - ca. 14:00 Uhr Lass dich von Keynote-Speakern inspirieren. Nehme anschließend an zwei hintereinander folgenden BarCamp Sessions Deiner Wahl über das Online-Tool Unhangout teil. Es haben bereits eine Vielzahl an Teilnehmern wie z.B. das NGO Cradle-to-cradle, Bracenet sowie Blue Engineering zugesagt. Informiere dich über ihre spannenden Themen unter dem Reiter “Artikel”. Möchtest du selbst eine Idee, ein Thema oder ein Projekt vorstellen, diskutieren oder Dich mit anderen Interessierten/Experten austauschen, melde dich unter uif@tuhh.de bei uns. Wir richten dir eine eigene Session ein. Keine Sorge, du musst kein eigenes Thema vorschlagen, um an dem Event teilnehmen zu können!!! Für den Sommer 2020 ist ein Coming Together an der TUHH geplant, um euch die Möglichkeit zum Netzwerken zu erleichtern und noch einmal über die Themen mit einem Kaltgetränk sprechen zu können. Alle Informationen erhaltet ihr über diesen Kanal. Wir freuen uns auf Dich! Kontakt: UIF-Team | uif@tuhh.de Ansprechpartner HOOU: Frau Dr. Tina Ladwig | tina.ladwig@tuhh.de Mehr Informationen: http://uif.hoou.tuhh.de