teilen
Vorschaubild

Das machen wir

Eine Plattform für das eigenständige Lernen und Üben von Deutsch (als Zweitsprache oder als Fremdsprache) mit interaktiven Übungsmaterialien: H5P u.a.

mehr lesen

weniger lesen

Das sind wir

Anonym (id: 5ce5) Profilbild
Anonym (id: af39) Profilbild
Anonym (id: 2c3f) Profilbild

Hierbei kannst du uns helfen

Struktur für eigenständiges Lernen. Ansprechendes Logo und Layout. Interaktive Lerninhalte erstellen, überarbeiten. Tools wie H5P weiterentwickeln.

mehr lesen

weniger lesen

Artikel

teilen

Ähnliche Teams

Team
Hacks&Tools: Grammatik lernen wie 'nen Tanz
Lernen ohne Aufgaben? Das geht: Bei Hacks&Tools geben LOA und die Schulwerkstatt den Startschuss für das Projekt "Grammatik lernen wie ´nen Tanz".
Team
Hack[a|er]space an der TUHH
Für unsere HOOU-Projekte an der TUHH haben wir viele neue Tools in Betrieb genommen und gelernt, sie für unsere Zwecke bestmöglich zu nutzen. Wir haben uns vieles selber beigebracht, aber vor allem im kollegialen Austausch gemeinsam gelernt. Das war sehr effektiv und hat großen Spaß gemacht. Dieses Potential nutzen wir in unserem wöchentlichen Hack[a|er]space. Der Hack[a|er]space gliedert sich in zwei Teilen. Im ersten Teil, der Hack[a|er]space-Session von 13-14 Uhr, sind verschiedene Themen zur Entwicklung und Gestaltung von offenen Lernangeboten und der Hamburg Open Online University an der TUHH im Fokus. Falls Sie konkrete Themen interessieren, zum Beispiel zu bestimmten Lehr-Lernmethoden, dem Einsatz von Technologien in Lernformaten, der Medienproduktion oder etwas Anderem mehr erfahren wollen, geben Sie uns Bescheid und wir nehmen die Vorschläge gerne auf. Im Anschluss der Hack[a|er]space-Session (von 14-17 Uhr) wird es das gewohnte Format des offenen Hack[a|er]space geben, um neue Erfahrungen und Kenntnisse, unsere Begeisterung mit anderen zu teilen und von anderen zu lernen. Dabei gilt Bring Your Own Problem und Bring Your Own Device. Das heißt, Interessierte kommen mit einem technischen Problem an die TUHH, das sie gern mit anderen zusammen lösen möchten. Jede Sitzung ist anders und entwickelt sich im Austausch untereinander.
Team
serious game für studium der sozialen arbeit
hey, ich komme aus der sozialen arbeit (HAW Hamburg) und möchte für die studierenden der sozialen arbeit game-based learning/serious games zur simulation, zum kennenlernen und einstudieren von beratung und gesprächsführung u.ä. das hier auf der seite von h5p vorgestellte simulation game kann als vorlage dienen bzw an so etwas ähnlichem wären wir interessiert: https://h5p.org/branching-scenario