03.04.2020

Release Notes vom 11. Februar 2020

Artikelbild

Zur Bearbeitung freigeschaltete Team-Artikel tragen das Label 'editierbar'
Im Blog können H5Ps erstellt werden und in ein Lernangebot oder Material integriert werden

Allgemein

Team-Artikel 
  • Im Team können interne Artikel zur Bearbeitung freigeschaltet werden. Diese Artikel sind an dem Label 'editierbar' zu erkennen und sind unter 'interne Artikel' zu finden.
  • Alle Artikel, die du selbst bearbeiten kannst, tragen ebenfalls das Label 'editierbar'. Und sind als solche nur für dich gekennzeichnet.
  • Als Admin eines Teams siehst du alle Artikel unter 'interne Artikel', auch diejenigen Artikel, die ein Teammitglied nur für sich freigeschaltet hat. 
  • Veröffentlichen kann der Team-Admin jeden Artikel, bearbeiten hingegen nur seine eigenen und die für alle zur Bearbeitung freigeschaltet sind. 

Barrierefreiheit
  • In der Erstellung von Lernangeboten sind 'Themen' für Keyboard-only-Nutzer über die Tastatur erreichbar

Umgestaltungen im Design
  • Die ersten Buttons und Schriften wurden für das neue UI-Konzept umgesetzt.

Für Autoren 

H5P erstellen
  • Im Blog können H5P-Dateien erstellt werden. Dazu musst du dich für das Blog als Redakteur*in oder Autor*in freischalten lassen (s. u.)
  • Die H5P-Dateien kannst du anschließend in dein Lernangebot oder Material einbinden. Dazu lädst du das H5P herunter und integrierst es anschließend über 'neue Datei einfügen' in dein Lernangebot oder Material.



Das Blog wird über Wordpress erstellt. Wenn du für HOOU.de Autorenrechte besitzt, kannst du dich für das Blog als Redakteur*in oder Autor*in freischalten lassen. Dazu führst du folgende Schritte durch:

1.     Melde dich bei HOOU.de an
2.     Gehe auf: https://blog.hoou.de/wp-admin/edit.php
3.     Schreibe Katrin Schröder (k.schroeder@mmkh.de) eine E-Mail, um freigeschaltet zu werden