teilen

Das machen wir

hey, ich komme aus der sozialen arbeit (HAW Hamburg) und möchte für die studierenden der sozialen arbeit game-based learning/serious games zur simulation, zum kennenlernen und einstudieren von beratung und gesprächsführung u.ä.

das hier auf der seite von h5p vorgestellte simulation game kann als vorlage dienen bzw an so etwas ähnlichem wären wir interessiert: https://h5p.org/branching-scenario

mehr lesen

weniger lesen

Das sind wir

Anonym (id: 044b) Profilbild

Hierbei kannst du uns helfen

h5p, erstellen von videos, schauspiel, game-based learning, seroius games, adaptive learning, flipped classroom, blended learning

mehr lesen

weniger lesen

teilen

Ähnliche Teams

Team
Hacks and Tools: OER Moodle Kurse
Ich (Marina) arbeite an der Schule viel mit Moodle und habe es mir vorgenommen, möglichst viele freie Moodle-Kurse zu entwickeln, die ich mit anderen teilen kann. (Wenn die richtigen Plugins installiert sind.) Derzeit arbeite ich an einem Kurs zum Thema "Datenschutz im schulischen Kontext" und an einigen zu Mathematikthemen der Klasse 11. In diesem Team kann man sich zu Moodle und interaktivem Selbstlernmaterial darin austauschen und gemeinsam Testfragen, Material und ähnliches entwickeln.
Team
cos(h) - Collective Open Source Hardware an der HAW Hamburg
Wir von der Open Source Hardware Gruppe cos(h) (Collective Open Source Hardware) sind eine offizielle Hochschulgruppe der HAW Hamburg. Wir suchen motivierte Personen, die uns bei der Entwicklung von Open Source basierten Entwicklungsprojekten unterstützen. Dabei beleuchten wir den gesamten Produktlebenszyklus als Kreislauf (cradle-to-cradle Prinizip) von der Entwicklung, Produktion über die Verwendung bis hin zum Recycling. Neben der technischen Entwicklung von Hard- und Softwarekomponenten beschäftigen wir uns auch mit dem sozioökonomischen Einsatz dieser. Dabei wollen wir interdisziplinär und international über digitale Plattformen miteinander kollabieren. Derzeit arbeiten wir am Open Hardware Projekt
Team
Hacks & Tools: Hear 2 See (Beispielprojekt)
Achtung! Hierbei handelt es sich um ein Beispielprojekt für Hacks & Tools meets #OERcamp. Hier vernetzt sich das Team des angehenden Projekts "Hear 2 See". Bei der Projektidee geht es darum einen Software- und/oder Hardware Prototypen oder eine Konzept dafür zu entwickeln. Der Prototyp ist eine Art Spiel oder interaktives Werkzeug, das mit Klangsteuerung getriggert wird. Der User orientiert sich anhand von Klängen und steuert mit Klängen und/oder Lauten, in etwa nach dem Prinzip des Spieleklassikers "Senso", nur hier mit digitalen Hilfsmitteln und ggf. in einem virtuellen Raum. Das Spiel oder Werkzeug soll auf sehbeeiträchtigte Personen zugeschnitten sein, es sollte aber auch optimlaerweise nicht-sehbeeträchtigte Menschen auf Barrierefreiheit und Barrierearmut sensibilisieren.