zur Übersicht
05.05.2020

Hamburg hOERt ein HOOU feiert die 25. Folge! Und Du kannst mitmachen!

Wir feiern die 25. Folge von Hamburg hOERt ein HOOU! Die Jubiläumsausgabe hat eine besondere Gesprächspartnerin: Nele Heise spricht mit Christian Friedrich über Podcasts: 

Wie werden sie für Lehren und Lernen eingesetzt? Welche Potenziale haben Podcasts in der Wissenschaftskommunikation? Außerdem geht es um Neles eigene Forschung zur Frage, wie Podcasts Teilhabe befördern – und wie es mit der Diversität des Mediums ausschaut.

Wie kannst Du mitmachen?

Schick uns vor der Aufzeichnung Deine Fragen, Ideen und Kommentare. Hast Du Erfahrungen mit Podcasts in Lehre und Lernen oder in der Wissenschaftskommunikation? Hast Du eine Frage zur Forschung über Podcasts oder einen anderen Themenwunsch? Feedback zu vergangenen Folgen von Hamburg hOERt ein HOOU? Schick uns Deine Fragen und Kommentare per E-Mail, entweder als kurze Sprachnachricht oder als Text.

Kurz zusammengefasst:

  • Fragen und Kommentare bis zum 10. Mai an team_hoou@haw-hamburg.de 
  • Als Sprachnachricht (max. 20 Sekunden) oder als Text in der E-Mail

Achtung Wenn Du uns Deine Sprachnachrichten schickst, gehen wir davon aus, dass Du mit der Veröffentlichung Deiner Sprachnachricht (O-Ton) im Rahmen des Podcasts unter der Creative-Commons-Lizenz CC BY-SA 4.0, d.h. zur Weiternutzung durch Dritte, einverstanden bist.

Übrigens freuen wir uns zur Jubiläumsfolge ganz besonders über Bewertungen von Hamburg hOERt ein HOOU bei Apple Podcasts, bei panoptikum.io oder wo auch immer Du Podcasts hörst.

Mehr zu Nele Heise: 

Nele Heise ist freie Medienforscherin und Referentin. Nach dem Studium in Erfurt arbeitete sie als Junior Researcher am Hamburger Leibniz-Institut für Medienforschung, später war sie Mitarbeiterin an der Universität Hamburg und im Projekt “ANNA – Das vernetzte Leben” zu KI und Algorithmen im Verbraucheralltag (iRights e.V.) tätig. Neben Lehraufträgen, Vorträgen und Workshops berät sie Einrichtungen im Medien- und Bildungsbereich zu Themen wie Podcasting, digitaler Mediennutzung und ethischen Fragen der Digitalisierung. Sie ist Mitgründerin des unabhängigen Forschungsnetzwerkes Otherwise Network. neleheise.de / Twitter / LinkedIn 

zur Übersicht