Filter einblenden

Materialien

Material
Visualisierungen mit H5P
Sie möchten ihr Lernangebot mit Visualisierungen ergänzen und dafür H5P Inhaltstypen nutzen? Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung aller H5P Inhaltstypen, bei denen mit Visualisierungen gearbeitet wird.
Material
H5P Transcript
H5P Transcript ist ein neuer H5P Inhaltstyp, der es möglich macht H5P.Audio, H5P.Video oder H5P.InteractiveVideo mit Untertiteln zu versehen. Eine WebVTT-Datei (,die vorher selbst erstellt oder generiert werden muss) wird hochgeladen, die das Texttranskript einschließlich Zeitstempel enthält. Das Transkript kann ganz ausgeblendet und es kann zwischen einem reinen Textmodus und einem interaktiven Modus umgeschaltet werden. Sie können die Zeilenumbrüche nach Ihren Wünschen umschalten und Sie können wählen, ob der Text im interaktiven Modus automatisch gescrollt werden soll, damit der hervorgehobene Text im Textfeld sichtbar bleibt. Es gibt auch ein Suchfeld, mit dem Sie nach Text in der Abschrift suchen und ihn markieren können.
Material
Medientagebuch für die Schule
Wie oft benutzen wir unser Smartphone, wie viel Zeit kommt an anderen Geräten wie PC, TV, Radio oder vielleicht sogar Zeitung dazu? Oft unterschätzen wir die Zeit dafür gewaltig. Mit diesem Medientagbuch wollen wir Jugendliche zur Selbstreflexion und einem bewussteren Medienumgang anregen. Dafür haben wir zwei verschiedene Versionen erstellt: Eines mit dem Fokus auf die Smartphone-Nutzung, das andere allgemeiner gehalten und offen für alle Medien. Lehrkräfte können Schülerinnen und Schüler das Medientagebuch ausfüllen lassen und dann gemeinsam über die Ergebnisse diskutieren. Außerdem erhalten Lehrkräfte so einen guten Überblick, welche Medien die Kinder und Jugendlichen nutzen.

Teams

Team
stARTcamp Hamburg meets HOOU #scHH22
Zur Anmeldung:
Team
SOILutions
In this project, experiments on various soil related challenges and solutions will be conducted. These include soil salinity, microplastics pollution, phytoremediation, and other soil health improvement strategies. The experiments will be made accessible in open domain through the HOOU platform in the form of text and video content. This can form the basis for research projects for researchers and project work and theses for students. The documentation from the project will also serve as a laboratory guideline for laboratory-based modules. This project and its output will be integrated into the modules 'Water and Environment: Theory and Application' and 'Emerging Trends in Environmental Engineering' offered by the Institute of Geo-Hydroinformatics. Im Rahmen dieses Projekts werden Experimente zu verschiedenen bodenbezogenen Herausforderungen und Lösungen durchgeführt. Dazu gehören Bodenversalzung, Mikroplastikverschmutzung, Phytosanierung und andere Strategien zur Verbesserung der Bodengesundheit. Die Experimente werden über die HOOU-Plattform in Form von Text- und Videoinhalten öffentlich zugänglich gemacht. Dies können die Grundlage für Forschungsprojekte sowie Projekt- und Abschlussarbeiten von Studierenden sein. Die Dokumentation des Projekts soll ebenfalls als Laborleitfaden für laborbasierte Module dienen. Dieses Projekt und seine Ergebnisse werden in die Module »Wasser und Umwelt: Theory and Application« und »Emerging Trends in Environmental Engineering« des Instituts für Geohydroinformatik integriert.
Team
Digitale Workshops und Schulungen
Online-Schulungen aus dem HOOU-Netzwerk: offen und kostenfrei! HOOU@MMKH Wir setzen unsere Workshops und Schulungen aktuell digital in Form von Online-Schulungen und Tutorials um. Neben dem umfangreichen Angebot im Bereich Medienproduktion werden auch unsere Datenschutz-Schulungen als Online-Schulungen angeboten. Das Workshop-Angebot richtet sich an Angehörige der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen sowie der SUB. Nähere Infos: https://www.mmkh.de/schulungen/medienproduktion.html HOOU@HAW Im Rahmen der digitalen Qualifizierung der Hamburg Open Online University entwickeln wir ein Konzept für Qualifizierungsmaßnamen für die Lehrenden, Mitarbeiter*innen und beteiligten Studierenden der Hochschulen rund um das Lehren und Lernen mit digitalen Medien und offenen Lehr- und Lernressourcen. Wir bieten den Lehrenden und Studierenden, die Open Educational Resources für die HOOU erstellen, prozessbegleitende Beratungen sowie Workshops an und ermöglichen die Vernetzung in Communities of Practice. Nähere Infos: https://ems.hoou.de/workshops.html Änderungen vorbehalten. Nähere Infos: https://www.mmkh.de/schulungen/schulungskalender.html HINWEIS: Wir nutzen für Online-Schulungen und Online-Meetings die Webkonferenzsoftware ZOOM. Im Falle von „offenen Online-Schulungen“ ist die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO, da das MMKH hier ein Interesse an der Durchführung der Online-Schulung hat. Weitere Informationen zur Nutzung von Zoom im Rahmen unserer Online-Schulung sowie eine ausführliche Information über die Verarbeitung von Daten im Zusammenhang mit Zoom entnehmen Sie bitte unseren Datenschutzhinweisen für Online-Meetings und Telefonkonferenzen via „Zoom“ (PDF).