teilen

Zusammenfassung

Geschichten zu erzählen und zu inszenieren gehört heutzutage zu einer Kernkompetenz von Organisationen, um Zielgruppen zu erreichen und sich auf dem um Aufmerksamkeit buhlenden Markt der Kunst und Kultur durchzusetzen und Identität zu stiften. Jaana Rasmussen, Expertin für Storytelling, schildert in ihrem Video-Beitrag, welches die wichtigsten Merkmale von Storytelling sind und auf welche Weise Storytelling im digitalen Zeitalter eingesetzt werden kann, damit Kultureinrichtungen ihre eigenen Geschichten am besten zur Geltung bringen.

Zur Person Jaana Rasmussen entwickelt als selbstständige Beraterin Strategien und Konzepte für Stiftungen, Initiativen und Vereine in den Bereichen Fundraising, Markenentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit. Am Institut KMM hält sie Vorlesungen und Workshops zu den Themen Fundraising, Management von NPOs und Storytelling.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

Inhalt wird geladen
Episode 4: "Die digitale Transformation des Kulturmanagements" – Storytelling
Informationen

Veröffentlicht am

October 13, 2019

Autor*innen

Dr. Robert Peper

Prof. Dr. Martin Zierold

Sabina Sabovic

Lizenz

CC BY-SA

Medientyp

MPEG-4 Video

LRMI-Metadaten
Name
Episode 4: "Die digitale Transformation des Kulturmanagements" – Storytelling
Autor*innen
Dr. Robert Peper
Prof. Dr. Martin Zierold
Sabina Sabovic
Lizenz
CC_BY_SA

Metadaten

Veröffentlicht am

November 06, 2019

Sprachen

Deutsch

Autor*innen

Dr. Robert Peper

Prof. Dr. Martin Zierold

Sabina Sabovic

Jaana Rasmussen

Lizenz

CC BY-SA

LRMI Metadaten

Anzeigen

Tags

teilen