18.10.2020

#scHH20 Programm, Sessionplan, Anmeldung und Funktionen

Artikelbild

Make it real. Kultur zwischen Virtualität und Materialität

Am 23. Oktober 2020 findet im digitalen Raum das Hamburger stARTcamp meets HOOU 2020 statt. Einen Tag lang diskutieren Kulturschaffende, Kreative und Wissenschaftler*innen das Thema Make it real. Kultur zwischen Virtualität und Materialität. Dr. Mercedes Bunz wird die Teilnehmenden mit ihrer Keynote On the Realities of Artificial Intelligence. How does Artificial Intelligence understand our Reality? auf das Thema des Camps einstimmen.

Programm am 23. Oktober 2020 stARTcamp meets HOOU #scHH20

09.00 Uhr            Offenes Ankommen
09.15 Uhr            Begrüßung durch die Veranstalter    
09.30 Uhr            Einführung in das Vorgehen, Sessionvorstellung
10.15 Uhr            Keynote Dr. Mercedes Bunz ®
11.00 Uhr            Kaffeepause
11.15 Uhr            Sessionblock I
12.00 Uhr            Sessionblock II
12.45 Uhr            Mittagspause - mit Unboxing der Goodie Bags
14.00 Uhr            Sessionblock III 
14.45 Uhr            Sessionblock IV
15.30 Uhr            Kaffeepause 
16.15 Uhr            Sessionblock V

Anmeldung über das „stARTcamp meets HOOU“ Team

Registriere dich auf hoou.de und tritt dem HOOU-Team „stARTcamp meets HOOU“ über den Button beitreten hinzu, wir schalten dich dann frei und dann bist du automatisch angemeldet. https://www.hoou.de/teams/startcamp-hamburg-meets-hoou

Unboxing: Hol dir deine #scHH20 Goodie Bag!
Zum diesjährigen digitalen stARTcamp meets HOOU verschicken wir Goodie Bags! Wir öffnen die Päckchen gemeinsam zur digitalen Kaffeepause am 23. Oktober 2020. Lass dich überraschen!

Wie bekommst du dein Paket? Um mitzumachen, tritt bitte zunächst dem stARTcamp meets HOOU Team auf hoou.de bei. Damit bist Du auch für die Veranstaltung angemeldet. Die ersten 100 Personen, die ihre "Goodie Bag" Anmeldung bis zum 16. Oktober ausgefüllt an uns senden, erhalten eine Goodie Bag an die dort angegebene Postanschrift.
Das Kleingedruckte: Ihr seid dem stARTcamp meets HOOU Team beigetreten. Pro Haushalt gibt es nur ein Paket. Die Päckchen werden nur innerhalb Deutschlands verschickt. Die Anschriften werden nach der Veranstaltung am 23. Oktober 2020 gelöscht. Eine Barauszahlung der Goodie Bag und der Rechtsweg sind ausgeschlossen. Veranstalter der Aktion ist die HOOU am Multimedia Kontor Hamburg, Saarlandstraße 30, 22303 Hamburg.
Hier geht es zur "Goodie Bag" Bestellung: Der Link ist im Chat zu finden https://www.hoou.de/teams/startcamp-hamburg-meets-hoou/chat (für Teilnehmer*innen). Der Chat ist nach Anmeldung freigegeben.
 

Session einreichen

Stelle in deiner Session eine Frage, moderiere eine Diskussionsrunde, biete einen Workshop an, halte einen Vortrag. Eine Session dauert max. 40 Minuten. Du brauchst zur Umsetzung deiner Session einen PC mit Internet, Zoom, Webcam und Mikro. Reiche deine Session gern vorab im Team ein, damit wir besser planen können: https://www.hoou.de/teams/startcamp-hamburg-meets-hoou/articles/schh20-sessionvorschlage -  veröffentliche einen Artikel mit ausführlichen Informationen oder schreib uns eine E-Mail: Katrin Schröder, k.schroeder@mmkh.de
 

Sessionplan

Den vollständigen Sessionplan veröffentlichen wir am 23. Oktober nach der gemeinsamen Sessionvorstellung hier im Team. 
 

Technik: ZOOM 

Als virtuellen Lernort werden wir ZOOM nutzen. Wenn du Zoom zum ersten Mal nutzt, ist diese Seite hilfreich. Hier findest du Informationen zu Apps, Downloads und ersten Schritten: support.zoom.us/hc/de/categories/200101697 Du kannst dich über eine Desktop App, Smartphone / Tablet App einwählen.
Die mit einem ® gekennzeichneten Beiträge werden über ZOOM aufgezeichnet. 
 

Durchgängig offen im „stARTcamp meets HOOU“ Team: Videochat, Gruppenchat und Artikel

Videochat: Triff dich jederzeit zum Austausch mit anderen in einem BigBlueButton-Raum.
Wenn du im „stARTcamp meets HOOU“ Team einen Termin erstellst, kannst du einen Raum für einen Videochat dazubuchen. Dabei kommt die Open-Source-Plattform Big Blue Button zum Einsatz, die wir für die Nutzenden der HOOU auf unseren eigenen Servern bereitstellen. Dieser Raum kann dann direkt über den Termin betreten werden und ermöglicht Meetings mit bis zu 40 Personen. Wenn der Termin beginnt, muss der Raum durch den oder die Ersteller*in eröffnet werden, bevor andere ihn betreten können.
Beachte bitte, dass der Videochat nur für angemeldete Nutzer*innen der HOOU zugänglich ist und weise die Teilnehmenden frühzeitig darauf hin, dass sie sich kostenlos bei der HOOU registrieren können.

Chat: Der Chat ist nur für Mitglieder des Teams zu sehen. Hier kannst du mit anderen Team-Mitgliedern kommunizieren und Dateien austauschen. Alle Dateien, die du mit anderen Mitgliedern teilst, werden sowohl im Chatverlauf als auch in der Dateiablage angezeigt.
Hochgeladene Dateien können von den Admins des Teams sowie der Person, die die Datei hochgeladen hat, wieder gelöscht werden. Die maximale Dateigröße beträgt 10 MB.
 
Team-Artikel: In Team-Artikeln hast du die Möglichkeit, Informationen der Öffentlichkeit zu präsentieren. Hier kannst du zum Beispiel über aktuelle Projekte, Ergebnisse oder Fortschritte deiner Session berichten. Veröffentlichte Artikel sind für alle Nutzer*innen der HOOU auf der Übersichtsseite des Teams zu sehen (also auch für Leser*innen, die deinem Team nicht beigetreten sind).
Alternativ können Artikel innerhalb des Teams für die anderen Mitglieder sichtbar gemacht werden. Da alle Team-Mitglieder Artikel schreiben können, können interne Artikel dazu genutzt werden, sich untereinander auszutauschen.
Beim Verfassen eines Artikels kannst du selbst entscheiden, ob dieser nur für dich selbst oder auch für andere Team-Mitglieder sichtbar sein soll und ob andere Team-Mitglieder ihn bearbeiten können. Du kannst jederzeit den Offenheitsgrad deiner eigenen Artikel ändern.
 
Team-Benachrichtigungen: Bestimmte Ereignisse innerhalb des Teams lösen eine Benachrichtigung aus. Dies passiert zum Beispiel, wenn neue Termine erstellt werden oder wenn Nutzende der HOOU eine Beitrittsanfrage stellen. 
Hierzu können jeweils zwei Typen von Benachrichtigungen ausgelöst werden: E-Mail-Benachrichtigungen und Plattform-Benachrichtigungen.
Plattform-Benachrichtigungen werden in 'Mein Lernbereich' angezeigt. Eine Zahl über deinem Profilbild im Navigationsmenü weist ggf. auf die Anzahl neuer Benachrichtigungen hin.
Du kannst den Empfang von Nachrichten wie folgt konfigurieren: Im Nutzermenü kannst du einstellen, ob du für bestimmte Ereignistypen überhaupt benachrichtigt werden willst. Hier findest du die verschiedenen Ereignistypen aufgelistet und kannst einzeln entscheiden, ob du per E-Mail und/oder per Plattform-Benachrichtigung informiert werden möchtest oder nicht. Im Seitenmenü des Teams kannst du das einzelne Team stummschalten, ohne die Benachrichtigungen für andere Teams zu deaktivieren.

Fragen

Wendet euch bei Fragen an Katrin Schröder: k.schroeder@mmkh.de - oder schreibt in den Chat.

stARTcamp meets HOOU wird gemeinsam von Multimedia Kontor Hamburg und stARTconference e.V. mit freundlicher Unterstützung durch die HFBK Hamburg und Hamburg Open Online University veranstaltet.

Wir bedanken uns bei unserem Förderer NORDMETALL Stiftung.