Terraforming Math: Mathe-Spiele zur Analysis der Ingenieurswissenschaften

Das erwartet dich

keine Präsenztermine
3
Seiten
ohne Vorbildung
Vorschaubild
teilen

Zusammenfassung (Abstract)

Zielgruppe für die Spiele sind die Studierenden der Ingenieurswissenschaften in den ersten beiden Semestern, aber auch Schülerinnen und Schüler der Oberstufe. Es geht darum, spielerisch ein intuitives Verständnis zu entwickeln beziehungsweise mathematische Werkzeuge spielerisch einzuüben. Die Spiele adressieren die Themen Ableiten, Schwingungen, Polarkoordinaten, Bruchrechnung und ein formaler Abstandsbegriff. Die Spiele dienen vor allem dem eigenständigen Nachbereiten der Themen und bieten die Möglichkeit, Routine in der Anwendung zu gewinnen.

mehr lesen

weniger lesen

Inhalt

Download Lizenz und Informationen Datenschutzerklärung / Privacy Policy

Methodik

Dieses Lernangebot funktioniert anhand des Prinzips „Lernen-durch-Spielen“, und das mit unterschiedlichen Ansätzen: So werden zum Beispiel Ableitungsregeln und die Bruchrechnung durch gamifizierte Übungsaufgaben trainiert, während andere Spiele dazu da sind, mathematische Formeln mit einem intuitiven, anschaulichen Verständnis zu hinterlegen, so dass die Bedeutung der Formeln leichter verstanden werden kann.

mehr lesen

weniger lesen

Lernziele

intuitives Verständnis für

  • Ableitungsregeln
  • Schwinungsparameter
  • Abstände
  • Polarkoordinaten
  • Bruchrechnung

mehr lesen

weniger lesen

Technische Voraussetzungen

Mobile Device mit Android 8.1

mehr lesen

weniger lesen

Nähere Informationen

Veröffentlicht am

October 04, 2019

Sprachen

Englisch

Autor*innen

Prof. Dr. Heike Neumann

Leon Balmes

Davis Le

Lina Martin

Roman Nienhaus

Konstantin Rudolph

Daniel Tekieli

LRMI Metadaten

Anzeigen

teilen